Start Start
NetzVertising: DVV1 Volleyball Netz mit Logo auf den Maschen, beidseitig lesbar NetzVertising: Volleyballnetz DVV1, beidseitig lesbares Logo auf den Maschen

Indoor Volleball Netz DVV1, Turniernetz nach neuester internationaler Vorschrift.

Netzgröße 9,5 x 1,0 m

Netz schwarz, Maschenweite 45 mm, 3mm Faden, Polypropylen

Kevlar-Seil, ca. 5 mm, 11,7 m lang

Bedruckte PVC Netzkante oben, 70 mm breit.

Bedruckte PVC Netzkante unten, 50 mm breit.

6-Punkt-Aufhängung mit 6 Spannleinen und Schnellspannern, seitliche Stabilisierungsstäbe aus Glasfaser-Polyester vernäht.

Zusätzlicher Druck-Beschichtung auf den Netzmaschen

NEUHEIT - beidseitig lesbare Beschriftung - nur VORTEILE

-je Netzseite ein Logo möglich, z. B. wenn sich 2 Sponsoren die Kosten teilen möchten

-nur geringe Gewichtszunahme ca. 100g-200g je nach Logogröße

Für das Volleyballnetz empfehlen wir eine einseitige Netzbeschriftung. Damit besteht die Möglichkeit, das Logo auf beiden Seiten des Netzes leserichtig aufzubringen. Mit der "alten" Technik war die Beschichtung, auf der Rückseite des Netzes, immer spiegelverkehrt.

Die Netzmaschen werden partiell mit hochdeckendem Substrat mit bester Farbbrillanz einseitig aufgedickt und erzeugen so das sehr plastisch wirkende Motiv.

Unsere Beschichtungen werden nicht mit herkömmlichen Farben auf Digitaldruckern oder Airbrush-Systemen erstellt, da ein einfacher Farbauftrag nicht so hochdeckend ist, wie eine Faserbeschichtung.

Ob in TV, z. B. bei "Schlag den Raab" mit "Erdinger Alkoholfrei" oder Printmedien, das Netz ist immer im Bild. Hier ist mit kleinem Budget die größtmögliche Reichweite Ihrer Botschaft nicht mehr zu toppen.

Bei "Schlag den Raab" im Mini-Tennis wurde mit dem Werbepartner "Erdinger Alkoholfrei" auf unsere Drucktechnik vertraut. Mit vollem Erfolg, wie Sie auf folgendem Link sehen können. Youtube -Video - Schlag den Raab

Anfragen können Sie gerne hier stellen. Wenn Sie uns ein Logo, jpg hochauflösend oder eine Vektorgrafik zusenden, erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot

Netzbeschriftung "made in Germany"